Auf einen Blick

Checkmark Entdecke das Salzbergwerk bei Salzburg
Checkmark Fahre mit der Grubenbahn in den Salzberg
Checkmark Rutsche 34 Meter hinab zur Salzkathedrale

Beschreibung

Begebe Dich auf eine spannende Abenteuertour durch das alte Salzbergwerk bei Salzburg. Nachdem Du die bereitgestellte Schutzkleidung übergezogen hast, wirst Du Dich wie ein richtiger Bergwerkarbeiter fühlen! Mit einer Grubenbahn geht es ab in den Salzberg und Deine Suche nach dem „Weißen Gold“ beginnt. Das Salzbergwerk bei Salzburg ist seit 1517 ununterbrochen in Betrieb und damit das älteste aktive Salzbergwerk Deutschlands. Dein Bergführer wird Dir während der Tour viele weitere interessante Fakten über den Abbau von Salz und dem Leben der Arbeiter erzählen. Ein besonderes Highlight sind die Bergmannsrutschen auf denen Du noch tiefer in den Berg zur Salzkathedrale und Steinsalzgrotte gelangst. Hier lernst Du viel über die technischen Fortschritte beim Salzabbau. Über weitere Rutschen geht es noch einmal tiefer bis zum Spiegelsee. An diesem Punkt befindest Du Dich 130 Meter unterhalb der Tagesoberfläche! Nach einer Floßfahrt über den atemberaubenden Salzsee transportiert die Grubenbahn Dich wieder an die Tagesoberfläche.

Leistungsübersicht

Inkludiert: Salzbergwerkführung bei Salzburg
Nicht inkludiert: Trinkgeld
Dauer: 4 Stunden
Sprache: Englisch, Deutsch
Wichtige Infos: Treffpunkt ist der Mirabellplatz 2 (neben dem Mirabellgarten und der Universität Mozarteum)
Startzeit: 08:30, 13:45 Uhr

Galerie

Wir suchen nach den besten Preisen für ausgewählte Top-Hotels!
Abreise